LINZ

26. März 2015
Hotel Kolping
Gesellenhausstraße 5, 4020 Linz

Hinweis Anfahrt Bahn:
10 Min Fußweg vom Hauptbahnhof

Uhrzeit

10:00-17:00




Kontakt

Pronobis GmbH
Traungasse 11
1030 Wien
Tel: +43 (1) 717 31 411
Fax: +43 (1) 717 31 150
informationcenter@pronobis.at
 

Programm - ECM Interessenten

09:30 - 10:00 Anmeldung

10:00 - 10:15 Begrüßung, Vorstellung

10:15 - 11:00

windream als strategische ECM Plattform

Die Optimierung unserer Arbeitsprozesse ist einer der Schlüssel zum Erfolg in der heutigen Geschäftswelt.
E-Mail, Office Dokumente, ERP Daten, Bilder, Projektinformationen, QM Dokumente, etc. bilden dabei die Basis für unsere tägliche Arbeit und unsere Entscheidungen.
Schneller Zugriff auf die richtigen Informationen und effiziente, flexibel anpassbare Abhandlung unserer Arbeitsprozesse sind Aufgabe eines zentralen ECM Systems.

Wir präsentieren Ihnen Möglichkeiten und Wege der Umsetzung in Ihrem Unternehmen – sowohl technologisch als auch organisatorisch

11:00 - 11:40

Belegerfassung und Posteingangslösung einfach und schnell automatisiert

Die Erfassung von Eingangsrechnungen und anderen Belegen bzw. die Verarbeitung des Posteingangs zählen heute oft zu den arbeitsaufwändigsten Arbeiten.

Wir zeigen Ihnen die
  • automatische Erkennung und Verarbeitung von Eingangsrechnungen
  • Datenübergabe an ERP Systeme
  • Steuerung von Rechnungsprüfungsprozessen
  • Komplettverarbeitung des Posteingangs

11:40 - 12:10

E-Mail als Lebensnerv im Unternehmen

E-Mail ist in den Unternehmen zu der meistgenutzten Kommunikationsplattform geworden. Sicher auch bei Ihnen.
Fluch oder Segen?

Wir zeigen Ihnen moderne E-Mail Archivierung mit
  • Direkter Integration in Microsoft Exchange / Outlook
  • Zugriff bzw. Einbindung mobil arbeitender Anwender
  • Massiver Entlastung der E-Mailsysteme
  • Gesetzeskonformer Archivierung
  • Einbindung in das zentrale windream ECM System

12:10 - 12:30

Microsoft SharePoint - windream als perfekte ECM Umgebung

Microsoft SharePoint bietet eine breite Funktionsvielfalt - ist das ausreichend für ein ECM System?

In einem kurzen Vortrag bieten wir Ihnen folgende Themen
  • Nahtlose Integration von SharePoint und windream
  • Plattformübergreifendes Arbeiten mit Dokumenten und Prozessen
  • Rechtssichere Archivierung für Microsoft SharePoint

12:30 - 13:30

Mittagspause

„Talk to the experts“

13:30 - 14:00

Business Process Management (BPM) / elektronischer Workflow als Rationalisierungsfaktor im Unternehmen

Mit windream BPM und dem windream-ECM-System erhalten Sie ein vollständig integriertes System aus Vorgangsbearbeitung und Enterprise Content Management, das technologisch auf allerhöchstem Niveau agiert und sehr leicht bedienbar ist.

Folgende Schwerpunkte beleuchten wir zu diesem Thema
  • Vorteile durch einheitliche und standardisierte Prozesse
  • Integration in vorhandene Anwendungen – BPM ist keine Insellösung
  • Rechnungsprüfung und Personaleinstellung sind nur der Anfang
  • Teilnahme an Prüfungs- und Freigabeworkflows von unterwegs
  • Einbindung von Mitarbeitern ohne Spezialwissen
  • Überwachungs-, Beschleunigungs- und Auswertungsmöglichkeiten

14:00 - 14:30

Elektronische Aktenverwaltung mit windream

Projektakt, Personalakt oder Kundenakt – sie haben einiges gemeinsam:
  • eine große Anzahl von Dokumenten und E-Mails, mit teilweise vertraulichem Inhalt
  • die Anforderung auf Knopfdruck alle relevanten Informationen, eventuell auch von unterwegs, einsehen zu können
  • automatisierte (oder automatisierbare) Arbeitsabläufe

Mit windream zeigen wir Ihnen eine umfassende Lösung.
Komplett vom Erstkontakt per E-Mail bis zu den Dokumenten aus dem ERP, CRM oder HR System. Vertrieb, Technik, Produktion, Finanz- oder Personalabteilung und auch Ihre Kunden werden Nutznießer einer elektronischen Prozesskette mit schnellem Zugriff auf alle Informationen.

14:30 - 15:00

ECM und ERP - Durch Integration zur zentralen Informationsdrehscheibe

Als wesentliches Standbein im Unternehmen kommt dem ERP System eine große Bedeutung zu. Nicht nur die erzeugten Belege wollen rechtssicher archiviert und verwaltet werden, auch die Erfassung und Prüfung von Eingangsrechnungen soll integriert im ERP Client erfolgen – Anwender ohne ERP Zugang sollen einfachen Zugang zu den Dokumenten bekommen.

Ob Microsoft Dynamics AX/NAV, AS/400, SAP, SAGE, BMD, IGEL oder eines der vielen anderen Systeme – windream bietet die entsprechenden Schnittstellen und Funktionen.
Anhand von Integrationskonzepten erfahren Sie welche Möglichkeiten sich für Ihre Anforderungen ergeben.
Unsere jeweiligen Integratoren stehen Ihnen auch persönlich für alle Detailfragen zur Verfügung.

Für Microsoft Dynamics NAV Kunden bieten wir mit unserem Partner ACP Business Solutions zur gleichen Zeit einen Spezialvortrag an.

15:00 - 15:30

Kaffeepause

15:30 - 16:00

Business To Go - Mobile Dokumenten- und Bilderfassung mit NSi Mobile

SmartPhones und Tablets sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Arbeitsalltages geworden. Machen Sie Ihren Laptop, Ihr Mobiltelefon oder Ihr Tablet zum universellen Werkzeug mit ECM Einbindung.

Wir zeigen Ihnen wie Sie mittels der folgenden Möglichkeiten schneller und flexibler arbeiten:
  • Mobile Erfassung von Daten, Bildern und Dokumenten
  • Zentrale, prozessgesteuerte Weiterverarbeitung
  • Einbindung von klassischen Geräten wie Digitalkopierer und Scanner

16:00 - 16:30

Altdatenübernahme – eine Grundlage für ein erfolgreiches Projekt

ECM Projekte starten meist nicht auf der grünen Wiese, sondern in gewachsenen Systemumgebungen. Seit vielen Jahren werden Dokumente und Dateien an den unterschiedlichsten Stellen aufbewahrt – im Dateisystem, am E-Mail Server, im ERP System oder natürlich auch in Papierform. Das ECM soll der zentrale Aufbewahrungs- und Zugriffspunkt werden.

Anhand von praxisorientierten Beispielen zeigen wir Ihnen die Anforderungen und Lösungsmöglichkeiten:
  • Integration/Ablöse Fileserver
  • Übernahme von ERP Informationen
  • Aufarbeitung von Papierarchiven
  • Aufbau einer rechtssicheren Archivierung

16:30 - 17:00

Fragen & Antworten

Weitere live Demos

Anmeldung

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Ihre Daten
Ort?*
Sonstiges
Ich interessiere mich für folgende weitere Produkte/Anwendungen:
Anmerkungen
Absenden
 

Ansprechpartner

Pronobis GmbH
Traungasse 11
1030 Wien
Tel: +43 (1) 717 31 411
Fax: +43 (1) 717 31 150
informationcenter@pronobis.at